Acerca de

220622_E_Macherinnen_SoMe_Banner_1250x500px Kopie.jpg

AGB

Allgemeine

Geschäftsbedingungen

MILENA HALLER GmbH

MACHERINNEN SCHWEIZ ist ein Engagement der MILENA HALLER GmbH

A GRUNDSÄTZE

  1. In allen Fällen der Mitgliedschaft gelten die nachfolgenden Bestimmungen in der bei Vertragsschluss (Bestätigung Mitgliedschaft) oder Bestätigung gültigen Version. Mit dem Vertragsschluss oder dem Erhalt der Bestätigung akzeptiert das Mitglied, was mündlich oder schriftlich besprochen wurde. Konkurrenzierende allgemeine Bestimmungen bleiben unbeachtlich.

  2. Angegebene Preise verstehen sich grundsätzlich ohne MwSt. Die Rechnungen sind innert 10 Tagen netto zahlbar.

 

B NETZWERK MACHERINNEN SCHWEIZ

  1. Die Anmeldungen und die Angaben über das Kontaktformular der Webseite MACHERINNEN SCHWEIZ sind verbindlich und können nicht storniert oder geändert werden.

  2. Die Mitgliedschaft MACHERINNEN SCHWEIZ dauert 12 Monate ab Rechnungsstellung und wird automatisch verlängert.

  3. Die MACHERINNEN SCHWEIZ Mitgliedschaft ist kündbar via Mail an: milena.haller@macherinnen-schweiz.ch bis 30 Tage vor Verlängerung.

  4. Man kann sich direkt bei MACHERINNEN SCHWEIZ für eine Region, zwei Regionen, sechs Regionen oder alle Regionen anmelden.

  5. Ein Wechsel der einen Region oder der zwei Regionen oder der sechs Regionen ist innerhalb der 12 Monate der Mitgliedschaft nicht möglich. Es kann aber eine zweite Mitgliedschaft mit den entsprechenden Regionen gebucht werden.

  6. Die Mitgliedschaft ist nicht übertragbar.

  7. Man kann sich sofort anmelden oder man kann einmal bei einem Anlass kostenlos mitmachen.

  8. Man kann nicht in mehreren Regionen "schnuppern"/kostenlos mitmachen.

  9. Man kann einmal in einer Region kostenlos mitmachen und muss sich dann entscheiden.

  10. Es kommt nicht darauf an, wo die Kundin wohnt, sondern in welcher Region sie dabei sein möchte. Die Kundin entscheidet bei Anmeldung in welcher Region/in welchen Regionen sie bei MACHERINNEN SCHWEIZ mitmachen möchte.

  11. Wenn die Kundin eine Region oder zwei Regionen oder drei Regionen gebucht hat, hat sie Anrecht, 6-12 MACHERINNEN SCHWEIZ Anlässe pro Jahr in ihrer Region/ihren Regionen zu besuchen.

  12. Zusätzlich kann sie dreimal pro Jahr in einer anderen Region dabei sein (einmal pro Region pro Jahr).

  13. Jede Region organisiert zwischen 6-12 Anlässe pro Jahr.

  14. Die Anlässe werden auf der MACHERINNEN SCHWEIZ Webseite kommuniziert. Zudem wird auch in den Social Media auf die Anlässe hingewiesen: Facebook Gruppe MACHERINNEN SCHWEIZ, LinkedIn Firmengruppe MACHERINNEN SCHWEIZ, Insta-Account MACHERINNEN SCHWEIZ.

  15. MACHERINNEN SCHWEIZ ist ein Netzwerk und ein Engagement der MILENA HALLER GmbH.

  16. UPGRADES: Sind jederzeit möglich. Bei einem Upgrade von einer Region auf zwei Regionen innerhalb von 3 Monaten läuft die Mitgliedschaft inkl. Upgrade mit dem neuem Rechnungsdatum (es wird der Differenzbetrag inkl. MwSt. in Rechnung gestellt), somit gilt die erste Region drei Monate länger - das ist unser Geschenk fürs Upgrade. Bei einem Upgrade-Antrag nach drei Monaten werden drei Monate für die erste Region dazu gerechnet und die Mitgliedschaft läuft für beide Regionen ab dem neuen Datum. Nach 6 Monaten ist kein Upgrade mehr möglich, dann muss eine neue Region dazugebucht werden. Für MACHERINNEN GOLD und MACHERINNEN SILBER kann innerhalb von 6 Monaten ein Upgrade von einer Mitgliedschaft "eine Region" oder von einer Mitgliedschaft "zwei Regionen" stattfinden und die Mitgliedschaft wird mit neuen Datum hinterlegt - somit schenken wir 6 Monate für die erste Region oder die ersten zwei Regionen als Geschenk fürs Upgrade zu MACHERINNEN SILER oder MACHERINNEN GOLD.

 

H SCHLUSSBESTIMMUNGEN

  1. Diese Vereinbarung bildet - in der jeweils aktuellen Version auf macherinnen-schweiz.ch verfügbar - Grundlage der Mitgliedschaft.

  2. Meinungsverschiedenheiten und Differenzen versucht die MILENA HALLER GmbH immer einvernehmlich zu lösen. Nötigenfalls zieht die MILENA HALLER GmbH dazu eine(n) VermittlerIn/MediatorIn bei.

  3. Sollte es nicht gelingen, die Differenzen aussergerichtlich zu lösen, so vereinbart die MILENA HALLER GmbH als Gerichtsstand. Es ist anwendbar.

 

Juli 2022

Sternkombi.jpg